Königliches Tafelgetränk feiert Jubiläum

Königliches Tafelgetränk feiert Jubiläum

Die Radeberger Exportbierbrauerei feiert ein besonderes Jubiläum und lädt am 12.September 2015 zum Brauereifest. Als am 11.Dezember 1905 der sächsische König Friedrich August III. das Radeberger Pilsner zu seinem Lieblingsgetränk erhob, war dies eine besondere Ehre. Stolz präsentiert noch heute jedes Flaschenetikett das Wappen der Wettiner und wirbt so mit der außergewöhnlichen Auszeichnung des letzten Monarchen in Sachsen. Und als im Jahr 1907 ein persönlicher Besuch des Königs in Radeberg bevorstand, schmückte sich die Stadt so richtig auf, um das Ereignis gebührend zu begehen.

Jetzt putzt sich die Brauerei für die Besucher des Jubiläums heraus und erwartet die Bierfreunde auf Ihrem Gelände. Dabei kann jeder sein „Radeberger“ zum Anfassen erleben, die modernen Produktionsstätten besichtigen, dem Braumeister bei seiner Arbeit über die Schulter schauen und Geschichtliches erkunden. Ein gemütlicher Bummel, mit einem frisch gezapften Pilsner in der Hand und hautnah hinter die Kulissen der Herstellung zu schauen, lohnt auf jeden Fall. Besonders spannend ist die umfassende Logistik zu beobachten, wie in den Hallen vom Spülprozess der Flaschen, das Abfüllen, das Verschließen und das Etikettieren funktioniert. Aber auch das System der Lagerung unzähliger Paletten und das Verladen der schwarzen Kisten auf die LKW’s aus der ganzen Republik ist Feintuning erster Güte. Es ist faszinierend, wie schnell auch ein Bierfass mit Hochdruck befüllt wird! Wissenswertes zu den Anfängen, wo das Brauwasser noch mit dem Pferdefuhrwerk aus Böhmen angefahren wurde, wie Radeberger dann New York eroberte, das Pilsner als Rarität zu DDR-Zeiten gehandelt, es in die Weltliteratur Einzug hielt und immer etwas Besonderes bedeutete, all das erfährt man am Stand des Fan-Shops. Nach den vielen Eindrücken, vom Sudhaus, dem Gärkeller und der Abfüllstrecke wird es Zeit, in den Trubel des Festgeschehens einzutauchen.

Ein buntes Programm begleitet den Tag auf dem Brauereigelände und für jeden Geschmack etwas zu bieten. So haben sich Künstler verschiedener Musikrichtung als Gratulanten mit Ihren aktuellen und bekannten Programmen angemeldet. Von Humor mit Olaf Schubert und dem Dresdner Zwingertrio, über swingende Klänge mit dem Dresdner Musikverein, poppige Songs mit Yellow Umbrella oder SK5 bis hin zu Rock mit MerQury ist Kurzweil, Spaß und Partystimmung garantiert. Wer es etwas ruhiger mag, ist an der Gartentafel willkommen und lauscht den bezaubernden Liedern von Lestat Vermon, chillt bei Lounge-Musik aus der Konserve oder lässt sich vom quirligen Triple Trouble mitreißen. Mit der Teledisko wird in die Nacht gefeiert und bildet zugleich den Abschluss des Brauereifestes zum Jubiläum „110 Jahre Tafelgetränk des Königs“! www.radeberger.de

Damit ist die Geschichte des ersten Deutschen Bieres nach Pilsner Brauart keineswegs erzählt. Auch in Zukunft wird es neben den Führungen und Verkostungen durch die Exportbierbrauerei, den Rundgängen auf dem Bierstadtpfad mit Birerkutscher Ernst, den geselligen Zapferkursen und auch bei den nächsten Brauereifesten jede Menge Informatives zu erleben sein. Der Radeberger Brauerei Ausschank im Kaiserhof erwartet täglich seine Gäste zur Einkehr und Verkosten eines frisch gezapften Radeberger Pilsner oder Zwickelbier und zeigt in eindrucksvoller Weise mit historischem Bildmaterial und wechselnden Ausstellungen die Geschichte vom Radeberger Pilsner. www.kaiserhof-radeberg.de

Weitere Blogeinträge

Wissenswertes aus Radeberg

Wissenswertes aus Radeberg

Für Gäste, Besucher, aber auch für die Einwohner von Radeberg entstand vor kurzem eine neue Informationsquelle auf radeberg.info. Auf radeberg.info werden in loser Reihenfolge, Berichte zum gesellschaftlichen Geschehen aus der Bierstadt zur Verfügung gestellt. In den Artikeln erzählen verschiedene „Redakteure“ über das Leben in und um Radeberg. Es kommen Händler, Unternehmer, Vereine und private ...

...mehr

CITYGUIDE Radeberg Online

CITYGUIDE Radeberg Online

Die Bierstadt Radeberg zeigt seit Kurzem in der digitalen Welt Präsenz. In Zusammenarbeit mit dem Unternehmen CITYGUIDE entstand eine eigene APP, die alle relevanten Details für Bürger, Besucher und Gäste auf moderne Art und Weise sichtbar macht. Im Zeitalter der Smartphones, der Generation Y und dem immer größer werdenden Informationswunsch der Menschen versteht sich der Online – Auftritt als ei...

...mehr

Brauerstolz und Tradition

Brauerstolz und Tradition

Schon fast 500 Jahre trägt die älteste Lebensmittelverordnung den Stolz der Deutschen Brauer fort, die mit der Ausrufung des „Reinheitsgebotes“ am 23.April 1516 begann. Seitdem feiern an diesem Tag die rund 5000 Brauereien in Deutschland „Ihren“ Tag und zelebrieren die Brautradition des flüssigen Goldes. Mit zahlreichen Aktionen, Brauereifesten, Umzügen und Führungen zeigen die Bierproduzenten, w...

...mehr

Bierstadtpfad 2.0

Bierstadtpfad 2.0

Seit fast zwei Jahren erleben die Besucher von Radeberg, die Geschichte, Tradition und das Handwerk auf dem „Bierstadtpfad“. Auf den Tafeln an den exponierten Stellen in der historischen kann jeder Gast alle Informationen erlesen und sich so einen persönlichen Überblick zum vergangenen Geschehen in der historischen machen.

...mehr

Gutschein für Radeberg

Gutschein für Radeberg

Unter dem Motto „…hier bin ich daheim, hier kauf ich ein!“ startete der Gewerbeverein Radeberg e.V. im September 2013 den Radeberg – Gutschein. Es war schon seit längerer Zeit die Idee, den Bewohnern und Gästen ein Produkt an die Hand zu geben, der flexibel in Geschäften, Lokalen und für Freizeitaktivitäten in der Bierstadt Radeberg einsetzen zu können.

...mehr

Mitgliedschaften & Empfehlungen